>> Ich glaube nicht, dass eine Familie wirklich eine Website braucht (falls Sie nicht grad auf Schiffen lebt und langhaarig in Musiksendungen auftritt). Aber irgendwann habe ich mal damit angefangen, und damit war ein Standard gesetzt. Und es ist leider viel peinlicher, eine Website zu haben, die nicht aktualisiert wird, als keine zu haben. Ich habe eine. Und habe sie nicht aktualisiert. Dafür musste ich mich ständig entschuldigen. Auch ich halte sowas nicht ewig aus. Auch ich habe Gefühle. Auch Schweineherzen können bluten. Also habe ich eine neue Website gemacht. Das habt ihr jetzt davon. Seid ihr nun glücklich? <<